Schloss Hellbrunn, instandgesetzter Tenlstall
Tenlstall, Innenansicht Konstruktion
Schloss Hellbrunn, Tenlstall Innenkonstruktion

01.01.2020: SALZBURG

SCHLOSS HELLBRUNN TENLSTALL

Sanierung der Konstruktionshölzer des historischen Stallgebäudes

Das Stallgebäude des 17./18. Jh ist ein zum Teil gemauerter verschalter Ständer-Riegelbau mit acht Gesperren und einem Schopfwalmdach. Die teilweise noch vorhandenen Originalhölzer und die bereits erneuerten Konstruktionsteile aus den 60iger bis 80iger Jahren sollen im Zuge der Sanierung 2019/20 im schadhaften Bereich erneuert und die Verbindungsknoten auf statische Haltbarkeit überprüft werden.

Heritage & Education

Sinnvolle und ästhetische Verbindung zwischen Alt- und Neukonstruktion.

Öffnungszeiten: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Führung(en): 10:00 Uhr, 13:00 Uhr und 15:00 Uhr (Dauer 35 Minuten)
Treffpunkt: Vorplatz Tenlstall, neben Kinderspielplatz

Nur am Tag des Denkmals geöffnet.

Fürstenweg 37, 5020 Salzburg

Anfahrt: Linie 25 vom HBF und Zentrum; Schifffahrt Amadeus