historische Ansichtskarte vom Ehregutaplatz u. Gasthaus Storchen
Blick auf Bregenzer Oberstadt

01.01.2020: BREGENZ

EIN SPAZIERGANG DURCH RAUM UND ZEIT

Oberstadt Rundgang

Unser Rundgang beginnt am „Unteren Tor“ zum Stadtsteig. Wir spazieren durch die mittelalterliche Siedlungsstruktur mit ihren Residenzbauten und bewundern die Wohnhäuser entlang der Stadtmauer. Im Umfeld des Martinsturmes hat das Wohnen in diesem historischen Kontext bis heute einen hohen Stellenwert. Wie gelingt aber zeitgemäßes Wohnen in mittelalterlichen Strukturen? Wie hat sich über Jahrhunderte hinweg die Oberstadt verändert? Wie wollen wir zukünftigen Generationen dieses eindrucksvolle Ensemble weitergeben? Der Spaziergang macht auf stetig stattgefundene Veränderungen aufmerksam und gibt Möglichkeiten zur Diskussion.

Heritage & Education

Veränderungen an denkmalgeschützten Gebäuden

Führung(en): 09:15 Uhr (Dauer 1 Stunde) / DI Steffi Scheil
Treffpunkt: „Unteres Tor“ zum Stadtsteig

Nur am Tag des Denkmals geöffnet.

Ehregutaplatz, 6900 Bregenz

Anfahrt: Landbuslinie 12c, dann 10 Minuten Fußmarsch